Berufsbildung

Als führender Betrieb mit einer Autospenglerei und einem Autospritzwerk nehmen wir die Berufsbildung sehr ernst. Wir bilden seit über 50 Jahren erfolgreich Carrosseriespengler/-innen und Autolackierer/-innen aus. So können wir auch in Zukunft qualifizierten Nachwuchs sicherstellen.
 
Die Bezeichnung für Carrosseriespengler/-in lautet neu Carrossier/-in Spenglerei und die Bezeichnung für Autolackierer/-in lautet neu Carrossier/-in Lackiererei).
 

Carrossier/-in Spenglerei (Carrosseriespengler/-in)

Als Carrossier/-in Spenglerei bringst du verschiedene Fahrzeuge wieder in Form. Mit deinen umfassenden Kenntnissen wirst du dafür sorgen, dass Fahrzeuge länger im Einsatz stehen können. Exakte Arbeitsweise, handwerkliches Geschick und der Sinn für Formen sind in diesem Beruf unabdingbar. Die Grundausbildung dauert 4 Jahre.
 
Für den Lehrbeginn per 2019 bieten wir eine Lehrstelle als Carrossier/-in Spenglerei (Carrosseriespengler/-in) an. Bei Interesse kannst du uns deine Bewerbungsunterlagen per Email oder per Post zustellen. Unsere Kontaktdaten findest du unter Kontakt.
 

Carrossier/-in Lackiererei (Autolackierer/-in)

Als Carrossier/-in Lackiererei bringst du Farbe ins Leben und lässt Fahrzeuge in neuem Glanz erstrahlen. Du bearbeitest nicht nur Personen- und Nutzfahrzeuge, sondern auch Transportmittel aller Art, wie z.B. Motorräder. Du brauchst ein gutes Auge für Farbtöne und eine geschickte Hand, um die richtigen Farbtöne zu treffen. Die Grundausbildung dauert 4 Jahre.
 
Für den Lehrbeginn per 2019 bieten wir eine Lehrstelle als Carrossier/-in Lackiererei (Autolackierer/-in) an. Bei Interesse kannst du uns deine Bewerbungsunterlagen per Email oder per Post zustellen. Unsere Kontaktdaten findest du unter Kontakt.
 

Schnupperlehre

Wenn du dich für eine Grundausbildung als
  • Carrossier/-in Spenglerei
  • Carrossier/-in Lackiererei
interessierst und eine Schnupperlehre absolvieren möchtest, dann melde dich bei uns am besten per Email. Unsere Kontaktdaten findest du unter Kontakt.
 

Weitere Informationen

Mehr Informationen zur Berufsbildung findest du auf den nachfolgenden aufgeführten Seiten: